Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 136

Schadstoff-Cocktail in Flohkrebsen

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Mr. 136

Das Wasser in Schweizer Flüssen ist mit zahlreichen Mikroverunreinigungen wie Insektiziden und
Arzneimittelrückständen belastet. Nun wurde mit innovativen Messmethoden nachgewiesen, dass sich
solche organische Spurenstoffe in Flohkrebsen (Gammariden) anreichern: Ein ganzer Cocktail an
Stoffen wurde in den Tierchen festgestellt. Die gute Nachricht: Unterhalb einer speziell ausgerüsteten
Kläranlage weisen die Gammariden praktisch keine Spurenstoffe mehr auf.

Categories

German, French