Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 93

Verdoppelung der naturnahen Flächen im Siedlungsraum?

IBS 2014/93

Eine Befragung wichtiger Akteure kam zum Schluss, dass eine Verdoppelung der naturnahen Flächen im Siedlungsraum in der Schweiz bis 2020 möglich ist. Wichtig dabei ist, dass die Gemeinden für die Förderung von naturnahen Grünflächen eine zentrale Rolle einnehmen und die Akzeptanz der Flächen bei der Bevölkerung gefördert wird – und dies nicht nur über ökologische Argumente. Die fehlende Ausbildung bei verschiedenen Berufsgruppen wurde als grundlegendes Problem identifiziert.

Categories

German, French