Naturkongress 2021: Biodiversität in der Krise - Agenda Setting für mehr Natur

Time

09:00 - 16:00

eco.ch organisiert seit über zehn Jahren den Naturkongress, der sich zu einem nationalen Forum für Fragen der nachhaltigen Entwicklung entfaltet hat. Die eintägige Fachtagung dient als Plattform für den Wissensaustausch und wird mit verschiedenen Referaten, Deep-Dive-Sessions und Debatten durchgeführt. Die Aktivitäten orientieren sich künftig stärker an den SDGs und der Agenda 2030. Thematisch liegt der Schwerpunkt auf Naturschutzthemen, insbesondere auf Biodiversität.

Naturkongress 2021
Image: eco Naturkongress

Die Tagung richtet sich an Entscheidungsträger*innen, Fachleute und Interessierte aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und zivilgesellschaftliche Organisationen. Gemeinsam erweitern die verschiedenen Akteur*innen ihre Netzwerke, entwickeln neue Ideen, nutzen Synergien und Partnerschaften und erarbeiten Lösungen für die Zukunft. Am diesjährigen Naturkongress am 26. August 2021 werden Expert*innen aus verschiedenen Bereichen über die Thematik «Biodiversität in der Krise – Agenda Setting für mehr Natur» diskutieren und die Frage vertiefen, wie wir es schaffen, die Relevanz der biologischen Vielfalt in den Fokus zu rücken.

Zum Programm geht es hier.

Categories

Der Naturkongress 2021 findet online statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Languages: German